STROMBOLI

Das Herz des Mittelmeers

Iddu

Der aktivste Vulkan Europas schleudert beinahe im Stundentakt glühende Lavafetzen in die Luft.

Iddu, wie er von den Strombolianern mit großem Respekt genannt wird, ist immer präsent. Die Insel und deren Bewohner leben mit dem Pulsschlag seiner Ausbrüche. Wer einmal auf dem Vulkan war, kehrt immer wieder zurück. Wer zum ersten Mal kommt, verliebt sich sofort. Stromboli mit seinem Vulkan strahlt etwas Geheimnisvolles, Urtümliches aus, versetzt einen zurück in eine Zeit, in der der Mensch den Gewalten der Natur rettungslos ausgeliefert war. Von den tief schwarzen Stränden aus den tätigen Vulkan zu betrachten und sein tiefes dröhnendes Atmen zu hören, während glühende Steinbrocken den Berg hinunter bis zum Meer rollen, erfüllt auch den Nüchternstern mit einem Gefühl der Machtlosigkeit.

Wer zu Fuß die Hänge des Kraters hinaufsteigt, spürt hingegen, wie der so menschliche Ehrgeiz in ihm erwacht, die Naturgewalt zu bezwingen.